Freitag, 19. Januar 2018

Das erste Schulhalbjahr & unsere Erfahrungen mit dem ergobag pack!

*Werbung

Dass die Zeit rast je älter man wird, ist kein Geheimnis. Wenn ich daran denke, wie eeeeeewig lang mir früher ein Schuljahr vorkam! Und heute? Zack, ist der Mini Pfau ein Kitakind, zack, ist er ein Schulkind und zack, ist sein erstes Schulhalbjahr auch schon vorbei.

Puh, was habe ich mir für Sorgen vor seinem Schulstart gemacht! Ob er nette Lehrer/innen haben wird, ob er nette Freunde finden wird, ob er mit diesem neuen System gut zurechtkommen und ihm die Schule Spaß machen wird und und und.
Zum Glück lösten sich alle meine Bedenken in kürzester Zeit in Luft auf! Er ist supergut in der Schule angekommen, hat sehr schnell Anschluß gefunden, hat eine tolle und erfahrene Klassenlehrerin, kommt mit dem Schulstoff sehr gut zurecht und geht einfach total gerne in die Schule.

Übrigens hatte ich nicht nur Bedenken was seinen Schulstart in der Klasse angeht, sondern auch was seinen Ranzen angeht - auch wenn diese bei Weitem nicht so groß waren.

Ich hatte euch vor fast genau einem Jahr ja berichtet, dass wir uns für den ergobag pack entschieden hatten und auch, was unsere Auswahlkriterien dafür waren. Gut, bei dem Junior hieß das Kriterium "Mama, der ist sooooo cool!", bei uns dagegen spielten auch Dinge wie Tragekomfort, Nachhaltigkeit und eine gewisse Veedelliebe eine Rolle.

Schulranzenauswahl, ergobag, ergopack pack, ergobag cubo, der richtige Tornister Schulranzen Ranzen für Erstklässler, ergonomischer und nachhaltiger Schulranzen, fond of bags, Wie findet man den richtigen Schulranzen?, Tornister und Schulranzenempfehlung, ergobag pack Erfahrungen Erfahrungswerte

Das was zu meiner Zeit nämlich der Scout war, ist in der heutigen Zeit der ergobag! Das sah man übrigens auch bei der Einschulung. Denn fast alle, und ich meine wirklich fast alle, Kinder besaßen einen ergobag. Als ich das sah dachte ich zuerst "Oh man, da werden doch bestimmt täglich die Ranzen vertauscht!".
Aber nee, dem ist gar nicht so - denn tatsächlich hat nicht ein Kind in Mini Pfaus Klasse das gleiche Ranzenmodell wie er. Denn ergobag bietet glücklicherweise eine große Auswahl an verschiedenen Modellen. Puh, Schwein gehabt!

Wir hatten uns vor einem Jahr ja für den ergobag pack und nicht für den ergobag cubo entschieden. Und tatsächlich ist der ergobag pack auf dem Schulhof auch häufiger vertreten oder sagen wir, die Ranzen unterscheiden sich in der Klasse nicht zwischen verschiedenen Marken sondern nur in den Typen - Team pack oder Team cubo.

Und genau hier kommen wir zu meinen Bedenken, die ich vor Juniors Schulstart hatte. Denn auch wenn mir persönlich der ergobag pack besser gefiel, und uns dieses Modell von dem freundlichen Fachberater auch für den Mini Pfau empfohlen wurde, so war ich unsicher, ob er den Tunnelzug denn auch vernünftig benutzen und zuziehen würde, so dass die Schulhefte im Innern des Ranzen nicht leiden oder bei Regen gar naß werden würden. Diesbezüglich dachte ich, dass der ergobag cubo vermutlich die "sichere" Variante wäre (aber da ließ der Mini Pfau nicht mit sich reden, da ihm dieser nicht "cool" genug war).

Aber auch hier waren meine Bedenken völlig überflüssig! Denn der Mini Pfau hatte vom ersten Tag an raus, wie man den ergobag pack ruckzuck öffnet und schließt und hat es total verinnerlicht, dass der Tunnelzug ordentlich zugezogen werden muss.

Schulranzenauswahl, ergobag, ergopack pack, ergobag cubo, der richtige Tornister Schulranzen Ranzen für Erstklässler, ergonomischer und nachhaltiger Schulranzen, fond of bags, Wie findet man den richtigen Schulranzen?, Tornister und Schulranzenempfehlung, ergobag pack Erfahrungen Erfahrungswerte

Und durch die Plastikbox im Innern des Ranzen haben alle Hefte auch die nötige Stabilität, so dass ich bisher noch kein einziges Eselsohr gefunden habe.

Schulranzenauswahl, ergobag, ergopack pack, ergobag cubo, der richtige Tornister Schulranzen Ranzen für Erstklässler, ergonomischer und nachhaltiger Schulranzen, fond of bags, Wie findet man den richtigen Schulranzen?, Tornister und Schulranzenempfehlung, ergobag pack Erfahrungen Erfahrungswerte

Nach einem halben Jahr Schule und einem halben Jahr ergobag pack Erfahrung kann ich daher nur sagen, dass wir weiterhin absolut überzeugt von dem Ranzenmodell und der Marke sind!

Und deshalb habe ich mich auch total gefreut, als ich kürzlich eine E-Mail von ergobag erhielt in der ich gefragt wurde, ob ich mit dem Ranzen zufrieden sei und Lust hätte meine Erfahrung darüber zu bloggen. Hatte ich! Denn selbst wenn ergobag nicht auf mich zugekommen wäre und mich jemand von euch gefragt hätte, ob wir uns den ergobag noch einmal zulegen würden, so würde ich ganz klar mit einem lauten "Aber sowas von!" antworten!

Was mich persönlich total freut ist, dass der Junior den Ranzen gerne trägt, weil er nicht so schwer ist. Denn ich kann mich echt noch verdammt gut daran erinnern, wie unfassbar schwer mein 80er Jahre Scout damals war, denn Dinge wie Ergonomie und Tragekomfort spielten damals leider noch keine Rolle.

Schulranzenauswahl, ergobag, ergopack pack, ergobag cubo, der richtige Tornister Schulranzen Ranzen für Erstklässler, ergonomischer und nachhaltiger Schulranzen, fond of bags, Wie findet man den richtigen Schulranzen?, Tornister und Schulranzenempfehlung, ergobag pack Erfahrungen Erfahrungswerte

Ich bin echt verdammt froh, dass wir uns letztes Jahr für ergobag und das Modell ergobag pack entschieden haben und dass der Mini Pfau damit so super zurecht kommt! Und ich bin auch immer noch erstaunt darüber, wieviel Platz der Ranzen bietet, auch wenn er "nur" wie ein Rucksack aussieht. Denn neben den Schulheften, Mäppchen & Co. bietet der Ranzen auch ausreichend Platz für eine große Brotbox und Trinkflasche. Die Trinkflasche wird übrigens in einem separaten Fach gelagert, so dass die Hefte nicht naß werden können, falls die Kids die Flaschen mal versehentlich nicht richtig schließen.

Schulranzenauswahl, ergobag, ergopack pack, ergobag cubo, der richtige Tornister Schulranzen Ranzen für Erstklässler, ergonomischer und nachhaltiger Schulranzen, fond of bags, Wie findet man den richtigen Schulranzen?, Tornister und Schulranzenempfehlung, ergobag pack Erfahrungen Erfahrungswerte

Meiner Meinung nach hat ergobag den Ranzen richtig gut und sinnvoll durchdacht, egal ob es die Tragegurte, die Fächeraufteilung, die Größenanpassung und die individuelle Anpassung der Kletties sind. Auch bei den Extras wie Regenschutz und Reflektoren merkt man, dass sich hier jemand wirklich vernünftige Gedanken gemacht hat! Sobald der Winter kam und es morgens dunkler wurde, haben wir übrigens auch die Reflektoren am Ranzen befestigt, die einfach nur per Reißverschluss angebracht werden und für mehr Sicherheit im Straßenverkehr sorgen. Finde ich super!

Zudem werden hier jeden Morgen noch schnell die Kletties ausgetauscht, bevor es in die Schule geht - damit der Ranzen auch täglich anders aussieht. Und ich werde demnächst mal, mithilfe des Kletties Konfigurators von ergobag, eigene Kletties für den Mini Pfau gestalten, da bei ihm derzeit Lego doch um einiges höher im Kurst steht als Autos.

Schulranzenauswahl, ergobag, ergopack pack, ergobag cubo, der richtige Tornister Schulranzen Ranzen für Erstklässler, ergonomischer und nachhaltiger Schulranzen, fond of bags, Wie findet man den richtigen Schulranzen?, Tornister und Schulranzenempfehlung, ergobag pack Erfahrungen Erfahrungswerte

Ok, ich glaube ihr merkt schon, dass ich unsere Ranzenwahl definitv nicht bereue, sondern weiterhin echt schwer begeistert von der Marke ergobag bin. Und genau deshalb wollte ich euch das auch mitteilen, falls eure Kindern eventuell in diesem Jahr eingeschult werden und ihr noch auf der Suche nach dem richtigen Ranzen sein solltet. Denn tatsächlich ist die Auswahl an Ranzen in den Fachgeschäften ja mittlerweile riesig und man kann sich - von der Masse der Angebote - doch sehr schnell erschlagen fühlen. Zudem muss man ja ehrlich sagen, dass so ein Ranzenset doch eine ordentliche finanzielle Ausgabe bedeutet und daher gut überlegt sein will. Aber auch hier war ich sehr froh, dass das Grundmodell von ergobag automatisch den Ranzen, den passenden Turnbeutel, ein Federmäppchen und eine Schlamperrolle beinhaltete, so dass außer dem Regenschutz und einem Klettie-Zusatzset keine weiteren Extraausgaben hinzukamen.

Absolut positiv fand ich auch, dass der Inhalt des Mäppchens bereits an die Bedürfnisse der Erstklässer angepasst ist. Ich dachte tatsächlich, dass ich die passenden Stifte & Co. noch zusätzlich kaufen muss, aber als ich die Liste der Schule mit den zu tätigen Anschaffungen erhielt, sah ich, dass das Mäppchen genau all diese Dinge wie Buntstifte, Schreiblernstift, Lineal, Radiergummi etc. beinhaltete und somit keine Zusatzkäufe nötig waren. Yeah!

Habt ihr selbst schon Erfahrungen mit einem ergobag* Modell gemacht? Falls ja, welches ist euer Favorit?


*Vielen Dank an ergobag für die Bereitstellung des Ranzensets. Mein Post hat sich davon jedoch nicht beeinflussen lassen und gibt meine ganz persönliche und ehrliche Meinung wieder.

6 Kommentare

  1. Ich finde den Ergobag pack nach wie vor auch super. Meine Große trägt ihn nun schon in der vierten Klasse und wir sind immer noch sehr zufrieden. Meine Zweitklässlerin hat natürlich auch einen. Und wer weiß, vielleicht zieht in vier Jahren nochmal einer ein für die Jüngste :-)
    Für die Große hab ich auch schon den Nachfolger aus dem Hause ergobag ins Auge gefasst, den satch, für die weiterführende Schule (dort waren wir diese Woche kurz nach Schulschluss und haben einige satch auf den Rücken der Teenies gesehen...)
    Liebe Grüße Hanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für Deinen Kommentarm Hanna! Ich freue mich immer zu lesen, wenn andere genauso zufrieden mit dem Ergobag sind. Und das mit dem satch ist auch schon mal gut zu wissen! ...auch wenn wir noch ein paar Jahre Zeit haben. :)

      LG,
      Vanessa

      Löschen
  2. Ich bin genauso begeistert von ergobag. Mein Sohn (mittlerweile 14) hat seinen Schulrucksack in der 4. Klasse bekommen, trägt jetzt in der 8. Klasse noch das selbe Modell und mag ihn immer noch (hat einen Satch Pack mit dazugehöriger Federtasche, die wirklich riesig ist). Auch in der weiterführenden Schule sieht man dieses Modell sehr häufig. Würde ich einen weiteren Ranzen/Schulrucksack kaufen müssen, fiele meine Wahl ganz klar auf einen ergobag.

    Liebe Grüße,
    Jessica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Super! Das ist gut zu lesen, Jessica! Stand heute würde ich auch den Satch kaufen und ja, den sieht man hier auch sehr häufig bei den "großen Schülern".

      Schön, dass er Deinem Sohn immer noch so gut gefällt!

      Lieben Gruß,
      Vanessa

      Löschen
  3. Vielen Dank für diese Post, weil wir noch am überlegen sind, was wir für den kleinen Sohn anschaffen sollen. Da helfen solche Erfahrungsberichte von Müttern ungemein. Vom Ergobag hatte ich schon gehört, aber kannte jetzt den anderen nicht, den Ergopack. Ich werde beide mal im Auge behalten.
    Liebe Grüße
    Papatya

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der ergobag pack ist einfach "nur" ein bestiimmtes Modell. Bei den Grundschülern unterscheidet man zwischen dem ergobag pack und dem ergopack cubo - aber beide gehören zur Marke ergobag.

      Letztendlich ist es einfach nur wichtig, welches der beiden Modelle für Deinen Sohn am besten ist, denn mit dem ergobag kannst Du echt nichts falsch machen. Wir sind wirklich sehr begeistert davon!

      Liebe Grüße,
      Vanessa

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...