Dienstag, 2. Juli 2013

Liebe Deine Stadt {DIY Idee für Lokalpatrioten}

Was hat mein Lokalpatriotismus mit buntem Bäckergarn zu tun?! JEDE MENGE!

Aber fangen wir mal mit einem kleinen Bilderrätsel an!

Die Instagramer unter euch haben ja bereits vor kurzem gesehen, dass ich dieses tolle Päckchen mit bunten Bäckergarnrollen von Birgit geschenkt bekommen habe, die ich während des Blogst Pro Workshops kennengelernt hatte. Meine Freude war riesig! ...was bei diesen Farben ja echt kein Wunder ist!


Abgesehen davon kam das Geschenk genau zur richtigen Zeit, denn ich hatte bereits mit diesem "Projekt" begonnen, war aber mit der Umsetzung nicht ganz zufrieden, da ich kein einfarbiges Garn hatte. 

Somit kommen wir dem Bilderrätsel nun auch etwas näher. Wollt ihr mal schauen?


Und? Schon eine Idee?


Nein, es ist nicht einfach nur ein Herz.


Sondern ein Herz auf 'ner Holzplatte mit Garn umwickelt. Äh ja, fast!


Na? Klingelt's schon? Oder seid ihr auch solche "Geographie Nerds" wie ich? 
Dann kommt hier die Auflösung.



Hej Kölle do bes e Jeföhl!

Genau! Das der Umriss von Köln - oder auch "kölsche String Art"!

Die Idee dazu kam mir, als ich dieses Post entdeckte und genau nach dieser Anleitung bin ich auch vorgegangen (nur leider habe ich die Nägel nicht ganz so eng gesetzt, was ich beim nächsten Mal ändern würde).

Alles was ihr dazu benötigt sind:
  • eine Holz oder MDF Platte
  • Farbe & Pinsel zum Streichen der Platte
  • goldene Nägel aus dem Baumarkt
  • Hammer
  • Garn (z.B. von "Garn & mehr")
  • den Umriss eurer Stadt auf Papier kopiert oder aufgezeichnet
  • Herzschablone
Die genaue Vorgehensweise ist hier bildlich optimal erklärt, daher spare ich mir das :). 

Meine "kölsche String Art" ist auch mein heutiger Beitrag zu Ankes Creadienstag.

Viel Spaß beim Nachmachen!


35 Kommentare

  1. Lustig. Ich hätte Köln jetzt nicht so erkannt, aber wiedererlangt dann schon. LG julia

    AntwortenLöschen
  2. Eine tolle Idee...
    lG von der Maus

    AntwortenLöschen
  3. HAMMER! Habs direkt erkannt :-) Einfach HAMMER!

    AntwortenLöschen
  4. Wahnsinn, richtig schick.
    Liebe Grüße
    Tanja von Tamilu

    AntwortenLöschen
  5. Wow, das schaut super aus. Ich hab grad voll den Kindheitsflash. Da haben wir auch sowas gemacht!

    glg diana

    AntwortenLöschen
  6. Super Idee und das bunte Garn ist der Hammer!

    Liebe Grüße

    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Dieses Garn ist sooo schön! Da könnte ich doch glatt schwach werden. Das geht doch bestimmt auch zum Sticken, oder?

    Und deine herzige Idee ist grandios. Ich hätte den Umriss natürlich nicht erkannt (wegen Geographie Nerd und so...). Wie sieht eigentlich unsere Stadt von oben aus?
    Hut ab vor der Leistung, dass du die Nägel alle so schon gleichmäßig hinbekommen hast.

    Liebe Grüße von Kirstin

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ja eine tolle Idee!

    Liebe Grüße,
    Jessica

    AntwortenLöschen
  9. Genial. Wenn ich mal ganz viel zeit und Geduld habe, muss ich das mal ausprobieren.
    Sieht wirklich super aus. LG Ina

    AntwortenLöschen
  10. herzige idee!! meine stadt ist so klein, ich werd aufs bundesland umsteigen müssen!
    glg eva

    AntwortenLöschen
  11. Eine schöne Idee! Sieht super aus.
    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  12. Das sieht absolut hammermäßig aus! Tolle Idee! Gefällt mir sehr!

    Liebste Grüße, auch von L. :-*

    AntwortenLöschen
  13. eine suuuuper idee! und die umsetzung - phantastisch!

    Danke für´s zeigen!

    liebe grüße
    anke

    AntwortenLöschen
  14. Hihi, ich sammle gerad DIYs mit Bäcker-Garn. Diese ist wirklich süß!

    AntwortenLöschen
  15. Sieht super aus und reiht sich bestimmt prima in die Bildergalerie der Wohnzimmerwand ein.
    Liebe Grüße von Steffi

    AntwortenLöschen
  16. tolle Idee und super klasse Umsetzung, liebe Vanessa! Sieht bombastisch aus :)

    AntwortenLöschen
  17. Wow, was für eine geniale Idee und das sieht so toll aus!!!
    Die Garnfarben sind ja der Hammer! Über so ein Päckchen würd ich mich auch freuen *lach*

    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  18. wuuuundervoll meine liebe! sowohl die bunte garn box als auch das ergebnis, taugt mir sehr. glg andrea

    AntwortenLöschen
  19. hast du wirklich klasse umgesetzt. jetzt muss ich gerade überlegen wie wohl der umriss der kleinen dörfchens hier als string art aussehen würde. ich glaub das lohnt sich nicht;-)

    AntwortenLöschen
  20. total super die idee! ich hab letztens ein solches bild mit einem großen stern gemacht, aber ich hab grad nicht übel lust stattdessen den umriss meiner lieblingsinsel zu umgarnen... und dann das herzchen, supersüß :) viele liebe grüße julia

    AntwortenLöschen
  21. Ganz toll geworden und die Bilder sind wunderschön!

    Lieben Gruß
    Jenny

    AntwortenLöschen
  22. sehr cool! sieht echt toll aus!
    herzliche grüße
    die frau s.

    AntwortenLöschen
  23. hei buoh super cool! und köln ha viel die bessere form als ohio... :). glück gehabt!
    liebster gruss
    miriam

    AntwortenLöschen
  24. Sehr schön und die Garne sind ein Traum! GLG

    AntwortenLöschen
  25. Ja, schickes Ding ist das geworden - richtig schön!

    AntwortenLöschen
  26. Das müsste ich echt mal mit dem Ruhrpott nachmachen. Vielleicht hilft Fee mir alter Bastelkrücke ja?! ;)

    AntwortenLöschen
  27. Da kann ich als Kölnerin nur sagen: GROSSARTIG!

    AntwortenLöschen
  28. Was für eine schöne Arbeit - sieht toll aus !

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...