Montag, 29. Juli 2013

Blind Date dank PAMK


Am Samstag hatte ich ein Blind Date! Schön war's - sehr schön sogar! Und nein, Herr Pfau und ich stecken in keinen ehelichen Schwierigkeiten.

Aber ich habe zum ersten Mal bei PAMK (Post aus meiner Küche) mitgemacht und meine Tauschpartnerin war die wunderbare Jasmin von Gretarmarlene, die ebenfalls in Köln wohnt. Klar, dass unsere PAMK Pakete somit live getauscht werden mussten! Und so kam's am Samstag zum besagten Blind Date.

Als ich das Thema "Zusammen schmeckt's besser" der PAMK Runde las, war mein 1. Gedanke "Bombe!". Denn zusammen schmeckt's ja wirklich immer besser. 
Mein 2. Gedanke war allerdings "Mist! Und was nun?! Zu dem Thema kann man ja alles und nichts machen.".

Als ich dann noch den Namen meiner Tauschpartnerin zugeschickt bekam, dachte ich nur "Ach Du meine Güte! Wie kommst Du aus der Nummer wieder raus?!"
Denn ihr müsst wissen, dass Jasmin die Backqueen schlechthin ist und euch Torten & Co. für jegliche Feierlichkeiten backt! Wie z.B. diese wunderschöne Hochzeitstorte. Natürlich hat mich das mal so gar nicht eingeschüchtert....hüstl.

Ok. Brainstorming war angesagt:
  • Erste Idee: ich back 'nen Kuchen in 2 Hälften, die zusammen ein Ganzes ergeben.
  • Zweite Idee: ich pack die Zutaten für besagten Kuchen in zwei Päckchen oder Gläser (von wegen 2 Teile ergeben 1 Kuchen), wobei ich dann ja nichts Gebackenes hätte.
  • Dritte Idee: alles doof! Bei dem Wetter sind Schokolade, Sahne, Topping & Co. irgendwie total fehl am Platz und ich hatte (berechtigte) Angst, dass es mein PAMK Paket noch nicht einmal bis zum Übergabeort schaffen würde.
  • Vierte (und letzte) Idee: ich mach 'ne "Candy Bar to go"! Denn Candy Bars sind doch immer toll! Egal ob zu Geburtstagsparties, Hochzeitsfeiern etc.. Alle stehen zusammen am "süßen Buffet" und schnabulieren was das Zeug hält, denn "zusammen schmeckt's besser"!

    Gesagt, getan!

 

Ganz nach der Pfauschen "Geschenk im Glas" Marnier wurden diverse Gläser mit diversen Leckereien gefüllt.










So gab es Lollies, Traubenzuckerherzen, Schaumzuckerpilze, Brauseherzen und -ufos. Und natürlich durfte auch was Selbstgemachtes nicht fehlen: Mini Gugl in der Geschmacksrichtung Johannisbeere-Vanille und Holunderschnaps.
Fertig war die Candy Bar!

...und? Ist euch was aufgefallen? Ich sag nur ROSA! Die Farbe, die ich eigentlich so gar nicht mag. Aber eine echte Candy Bar MUSS einfach rosa sein.
 
Und was ich Wunderbares aus dem Hause Gretarmalerne erhalten habe und wie unser Blind Date war, das ich zeige ich euch bald!
 

16 Kommentare

  1. Das sieht einfach nur wunderhübsch und genial aus!! Super!

    Grüßle, Jessi

    AntwortenLöschen
  2. Geschenke im Glas finde ich auch klasse, mein ganzer Keller steht voll mit gesammelten Gläsern, die ich unbedingt aufheben muss ;-)
    Deine Idee mit der Candy-Bar To Go finde ich sehr süß.
    Und ein Blind Date hatte ich gestern auch mit meiner Tauschpartnerin. Hat sehr viel Spaß gemacht (bei Euch anscheinend auch, bin gespannt).
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  3. Super! Wer sich darüber nicht freut ist selber schuld ;-)
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  4. Total Süß ist das geworden :) Klasse Idee!!!!

    GlG Christina

    AntwortenLöschen
  5. Ohh, ich hab Dein Bild schon auf der Pinterestwand gesehen. Voll hübsch die Candy Bar! Besonders gefällt mir die Wimpelkette (hihi, mein PAMK-Paket hat auch eine, die zeige ich aber erst morgen, wenn die Übergabe vorbei ist)! Ich finde also, Du musst Dich überhaupt nicht verstecken neben der Backqueen Jasmin!! Sie hat sich sicher riesig gefreut.
    Liebe Grüße, Daniela

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht toll und lecker aus und hübsch fotografiert noch dazu, wunderbar <3!

    AntwortenLöschen
  7. ....wie "geil" ist das denn ??? Was ne super Idee und dann noch so ansprechend und oberniedlich arrangiert, verziert, eingepackt und fotografiert.
    Ich sag nur: KOMPLIMENT, echt klasse !
    Liebe Grüße Christiane

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht wirklich toll aus! Besonders die niedlichen Mini-Gugelhupfs haben es mir angetan.

    Liebe Grüße,
    Jessica

    AntwortenLöschen
  9. Wie toll sieht das denn bitte aus??? Super Idee!
    Das muss ich mir merken ;)

    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
  10. Das sieht wunderbar aus - super schön gemacht!

    AntwortenLöschen
  11. Die Idee ist so genial und es sieht unglaublich toll aus!
    Mein Paket wartet auch noch auf den finalen Schliff und wird dann ebenfalls morgen bei einem Blind Date überreicht ;-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. OMG sieht das süüß aus! Total toll! Da hätt ich mich auch sehr drüber gefreut...
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  13. So schön gemacht und super süß präsentiert!! I love Candy Bars...

    Süße Grüße,

    Teresa

    AntwortenLöschen
  14. BOMBEN-IDEE, liebe Vanessa! Viel viel viel viel viiieeeel besser als einfach nur ein Kuchen!! :)

    AntwortenLöschen
  15. Ein Blind Date dank PAMK - herrlich! Und Deine Bastelei ist wie immer großartig - die hätte ich auch gerne genommen :-)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...