Montag, 25. Februar 2013

Ja, ich will

...noch einmal heiraten, damit ich all die schönen Ideen aus Steffis Buch "Einfach heiraten!" umsetzen kann!

Denn am Wochenende fand Steffis Buchparty im Maison Mairée in  Hamburg statt, zu der Herr Pfau und ich eingeladen waren.
Das Schöne daran war, dass wir gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe schlagen konnten: einer unserer absoluten Lieblingsstädte endlich mal wieder einen Besuch abstatten, meine kleine Schwester besuchen, ein Pärchenwochenende in einem schönen Hotel verbringen, ausgiebig feiern und mal wieder ausschlafen! 

Meine Freundin nannte es unser "Flitterwochenende", da wir nach unserer Hochzeit im Dezember nicht verreist waren. 

Wir hatten wirklich ein perfektes "Flitterwochenende", das wir eigentlich nur Steffi zu verdanken haben, da wir sonst gar nicht auf die Idee gekommen wären so spontan nach Hamburg zu fahren. Danke Steffi!

Die Buchparty war wunderbar: es gab tolle und sehr witzige (Deko) Ideen zu sehen, die man wirklich ganz leicht selbst umsetzen kann (und das nicht nur zu Hochzeitsfeiern)! 

Die Fotobox war mein persönliches Highlight, aber auch die Candy Bar, die unfassbar schöne Live Musik, das leckere Essen und die insgesamt tolle Atmosphäre haben zu einem wunderbaren Nachmittag beigetragen.











Steffis Buch ist wirklich der ideale Ratgeber für alle "brides and grooms to be" - ob für sich selbst gekauft oder als Geschenk für liebe Geschwister, Freunde, Nachbarn, Arbeitskollegen und Co.

Leider war die "Buchkäuferschlange" so lang, und die vorhandenen Exemplare so schnell ausverkauft, dass ich die Party tatsächlich ohne Buch und Widmung verlassen musste :). Ein Glück, dass es Online Shopping gibt!

Ich habe mich besonders darüber gefreut Steffi und Ihren Mann einmal persönlich kennenzulernen, ebenso wie Martina, Caro und Nic
Für mich persönlich ist es immer schön auch einmal die "echten" Menschen hinter den Blogs zu treffen und ich bin absolut positiv überrascht, dass meine (ebenfalls positiven) Vorstellungen mit der Realität so überein stimmen. 

Dank Caros und Nics Tipp haben Herr Pfau und ich anschließend unser Abendessen in Tim Mälzers Restaurant "Bullerei" eingenommen, wo wir den letzten Platz im Bistro erwischt haben (eine Reservierung ist dringend angebracht). 
Eine wirklich tolle Location, der wir sicherlich noch einmal einen Besuch abstatten werden.

Mit Burger & Co. war dann auch die Grundlage für einen Abend im Schanzenviertel geschaffen...aber diese Fotos bleiben unter Verschluss ;).

7 Kommentare

  1. na das war bestimmt ein super WE! flittern und tolle blogger treffen, besser geht´s kaum ♥
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  2. Ach ich fand es auch toll, dass wir uns mal live gesehen haben, wenn auch nur eine gefühlte dreißigstel Sekunde, aber besser als gar nicht ;-))
    Nächstes Mal länger, das steht fest!
    Ganz liebe Grüße
    Martina.

    AntwortenLöschen
  3. Das klingt nach einem netten Wochenende. da könnte man glatt neidisch werden. Wir haben uns stattdessen einschneien lassen.

    LG
    Petronella

    AntwortenLöschen
  4. Das hast du so schön geschrieben! :) Und in einem gebe ich dir absolut recht; es ist so aufregend die Menschen hinter ihren Blogs persönlich kennenzulernen! Leider habe ich nur die Steffi sprechen können, weil ich gefühlt eine Stunde in der Signierschlange angestanden habe, aber wir sehen uns bestimmt bald wieder ! ;) *lg Natalia

    AntwortenLöschen
  5. Oh, das sind so wunderschöne Bilder! Ich will das Buch unbedingt haben! Schön wäre, wenn ich auch tatsächlich schon eine Hochzeit planen könnte, aber man kann ja schon mal Ideen sammeln... :)

    AntwortenLöschen
  6. wie schön, dass wir uns endlich mal im echten leben getroffen haben! :)

    ganz liebe grüße
    nic

    AntwortenLöschen
  7. hah!! Dachte ich mir doch!!! ;-) Freu mich, wenn wir uns am Samstag richtig kennenlernen, wenn sich bei der Party nur kurz unsere Wege gestreift haben!!! <3

    Liebste Grüsse

    Claretti

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...