Samstag, 24. März 2012

Pimp my Frühlingskranz {Osterdeko}




Mein Frühlingskranz wurde gestern zum Osterkranz umfunktioniert und bekam einen neuen Hausbewohner.
Damit dieser sich auch wohl fühlt, musste seine Umgebung noch ein bißchen "gepimpt" werden. 

Der erste Versuch "Ei mit Masking Tape bekleben" ging allerdings schief,
 bzw. mit dem Ergebnis war ich total unzufrieden.


Gut, dann musste eben was Neues her! Here we go:











Und die Adleraugen unter euch haben vermutlich direkt das Kuckuckssei entdeckt, oder?



9 Kommentare

  1. ja das sieht toll aus! vom bekleben mit masking tape war ich auch nicht begeistert, aber deine variante hab ich mit den kindern auch probiert und siehe da, das passt :) wunderschön dein osterplatz!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  2. Wunderbar gepimpt :-) dem Hasen gefällt das sicher im Kranz.
    Liebgruss, mimi

    AntwortenLöschen
  3. wundervolle eier hast du da *_*

    glg sandra

    AntwortenLöschen
  4. eine tolle Idee, und so simpel! toll! ich glaub, das muss ich nachmachen. hatte bis eben von masking tape noch nie was gehört. danke für den Tipp!

    AntwortenLöschen
  5. Super der Schnorres!
    Bei uns ist von Osterdeko noch weit und breit keine Spur - vielleicht schaffe ich es ja noch bis Ostern?

    AntwortenLöschen
  6. und ich hab mich schon gefragt, was ich mit dem Tape (welches ich so uuunbedingt haben musste) mache :) Supertolle Idee !! Das wird demnächst gleich mal nachgemacht ! Toll Toll Toll !!!!

    Liebe Grüße
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  7. Mr. Moustache passt immer, tolle Idee!

    AntwortenLöschen
  8. Genau die richtige Idee für mich! Geht schnell und einfach und sieht total super aus! Danke für die tolle Inspiration!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...