Sonntag, 7. August 2011

DIY Baum

 ...oder "Der Apfel fällt (malerisch) hoffentlich weit vom Stamm!"

Meine malerischen Fähigkeiten sind (stark) begrenzt. Zum Glück interessiert das Herrn Pfau Junior (noch) nicht.

Irgendwie sehen alle meine Zeichnungen noch genau so aus wie damals in der 2. Klasse - aber in diesem Fall war das goldrichtig!

Unser Mini-Pfau darf sich ab sofort über 2 neue Bäume in seinem Zimmer freuen.



Die Bäume und Vögel habe ich zunächst mit einem Bleistift vorgezeichnet und anschließend mit Abtönfarbe ausgemalt. Für die Blätter habe ich zwei unterschiedliche Grüntöne verwendet. Das Ganze hat allerdings schon ein wenig Zeit in Anspruch genommen, da ich 3 Anstriche durchführen musste bis die Farben komplett gedeckt haben.

2 Kommentare

  1. Malen gehört auch nicht zu meinen grossen Stärken und ich bin sicher, Mr.PfauJunior wird begeistert sein !!!

    AntwortenLöschen
  2. Bis jetzt scheint es ihm zu gefallen...und das ist schon mal viiiiiiel wert ;) !

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...